Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

»Von Swing bis Tango«
The Oskar Strock & Eddie Rosner Orchestra

19.Dezember @ 19:00 21:00

Oskar Strock (1893 Lettland) und Eddie Rosner (1910 Berlin) gehören zu den wichtigsten Mitbegründern der Swing- und Tango-Traditionen von Ost-Europa bis nach Japan und Finnland. Trotzdem haben diktatorische Regime es beinahe geschafft, die Namen dieser beiden jüdischen Ausnahmetalente aus dem kulturellen Gedächtnis zu löschen. Das 2021 gegründete »The Oskar Strock & Eddie Rosner Orchestra« bringt die Ballroom-Musik von Oskar und Eddie samt Werken ihrer Zeitgenossen zurück nach Deutschland und auch ihr Spätwerk aus den 40er- bis 70er-Jahren zu Gehör. Band- leader Dmitri Dragilew hat ihre Kompositionen mit Sammelleidenschaft und Akribie zusammengetragen und rekonstruiert und den alten Arrangements neue hinzugefügt, die den Geiste der Beiden atmen – Eine atemberaubende Zeitreise, voller Über- raschungen, Geheimtipps, Ohrwürmern und ein wahres Fest für die Liebhaber der gehobenen und verjazzten Tanz-Musik.

Anna Lukshina Gesang | Vladimir Miller Klarinette, Saxophon, Arrangements Krassimir Iossifov Trompete | Dmitri Dragilew Klavier, Arrangements, Gesang, künstlerische u. musikalische Leitung | Steffen Illner Bass | Frank Winkelmann Schlagzeug

Goldberg-Musik 25 € | ermäßigt 15 € www.ticketmaster.de + AbendkasseGoldberg-Musik 25 € | ermäßigt 15 € www.ticketmaster.de + Abendkasse