Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

»Von Swing bis Tango« – The Oskar Strock & Eddie Rosner Orchestra

14.April @ 19:30 21:30

Anlegestelle Havelufer, Dischinger Brücke/Ruhlebener Straße, Spandau

»Von Swing bis Tango« – The Oskar Strock & Eddie Rosner Orchestra

Oskar Strock (*1893 Lettland) und Eddie Rosner (*1910 Berlin) gehören zu den wichtigsten Mitbegründern der Swing- und Tango-Traditionen von Ost-Europa bis nach Japan und Finnland. Trotzdem haben diktatorische Regime es beinahe geschafft, die Namen dieser beiden jüdischen Ausnahmetalente aus dem kulturellen Gedächtnis zu löschen. »The Oskar Strock & Eddie Rosner Orchestra« bringt ihre Ballroom-Musik samt Werken ihrer Zeitgenossen zurück nach Deutschland und auch ihr Spätwerk aus den 40er- bis 70er-Jahren zu Gehör. Bandleader Dmitri Dragilew hat ihre Kompositionen rekonstruiert und den alten Arrangements neue hinzugefügt, die den Geiste der Beiden atmen – Eine atemberaubende Zeitreise voller Überraschungen, Ohrwürmern und ein Fest für Liebhaber der gehobenen und verjazzten Tanz-Musik.

Anna Lukshina Gesang | Vladimir Miller Klarinette, Saxophon, Arrangements  Johannes Böhmer Trompete | Dmitri Dragilew Klavier, Arrangements, Gesang, künstlerische u. musikalische Leitung | Steffen Illner Bass | 
Frank Winkelmann Schlagzeug

25 € | ermäßigt 15 € | www.ticketmaster.de + Abendkasse