Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

»Ich hätt‘ getanzt heut‘ Nacht!« – Eine Hommage an Robert Gilbert

27.April @ 19:30 21:30

»Ich hätt‘ getanzt heut‘ Nacht!« – Eine Hommage an Robert Gilbert

Alle kennen seine Hits, aber kaum einer kennt ihn: den genialen Berliner Chanson-und Kabarett-Dichter Robert Gilbert (1899–1978). »Ein Freund, ein guter Freund«, »Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen«, »Oh mein Papa«, » Das gibt’s nur einmal, das kommt nie wieder«, »Durch Berlin fließt immer noch die Spree« … Robert Gilbert schrieb Texte mit unerschöpflichem Wortwitz, Tiefgang und kabarettistischen Spitzen gegen menschenverachtende Dummheit. Er arbeitete mit Komponisten wie Werner Richard Heymann, Ralph Benatzky, Oscar Strauss und Robert Stolz zusammen, die seine Texte vertonten und musste – wie so viele – in der Nazi-Zeit aus Deutschland liehen. Ein musikalisch-kabarettistischer Abend gegen das Vergessen mit  
Chanson-Nette, Henry Nandzik & Trio Scho (Gennadij Desatnik, Valeriy Khoryshman, Alexander Franz), Regie: Isabelle Gensior

Ms Goldberg-Variation  20 € | ermäßigt 15 €  | www.ticketmaster.de + Abendkasse