Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Goldberg-Salon: Judensau und documenta. Vom Umgang mit Antisemitismus in Kunst und Kultur

28.August @ 12:00 14:00

Am S-Bahnhof Wannsee, Anlegestelle Stern- und Kreis-Schiffahrt, Brücke 1

Nach der documenta ist vor der documenta. Die österreichische Schriftstellerin Eva Menasse, die Berliner Autorin und Expertin für Rechtsextremismusprävention Stella Leder und der Beauftragte gegen Antisemitismus der Bundesregierung Felix Klein erläutern ihre Positionen zum leider dauerhaft virulenten Thema »Antisemitismus in Kunst und Kultur« im Gespräch mit dem deutsch-israelischen Psychologen und Autor Ahmad Mansour.

10 € | ermäßigt 8 € |

Tickets:
– Vorverkauf bei Ticketmaster.de unter folgendem link:
TICKETS
– Tageskasse
– bei Fragen zum Kartenverkauf, Gruppenrabatte, sonstige Vorbestellungen:
info@goldberg-theaterschiff.de