Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fanny Hensel – „Mit den Fingern singen“

5.August @ 20:00 21:30

Am S-Bahnhof Wannsee, Anlegestelle Stern- und Kreis-Schiffahrt, Brücke 1

Goldberg-Variationen
Fanny Hensel – Mit den Fingern Singen

Judith Kessler, Vorleserin
Elżbieta Sternlicht, Klavier

Fanny Hensel, geborene Mendelssohn Bartholdy, gilt als die bedeutendste Komponistin des 19. Jahrhunderts und als außergewöhnlich talentierte Pianistin. Berühmt wurde jedoch nur ihr Bruder Felix. Die Enkelin des großen Aufklärers Moses Mendelssohn musste ihr kurzes Leben lang gegen den Widerstand ihrer Familie und die bürgerliche Etikette »ankomponieren« und hinterließ doch weit über 450 Werke, von denen bis heute aber nur ein Bruchteil gedruckt ist.

Elżbieta Sternlicht spielt Kompositionen aus verschiedenen Schaffensperioden Fanny Hensels sowie von Felix und Arnold Mendelssohn, die Judith Kessler textuell entlang ihres Lebenslaufes und den Ereignissen in der Berliner Gesellschaft dieser Zeit einordnet.

20 € | ermäßigt 15 € | 

Tickets:
Vorverkauf bei Ticketmaster.de unter folgendem link:
TICKETS
– Abendkasse

– bei Fragen zum Kartenverkauf, Gruppenrabatte, sonstige Vorbestellungen:
info@goldberg-theaterschiff.de